Das Fraktal ist aus dem ehemaligen Feld der Steuerungstechnik an der EKS entstanden. Dieses war inhaltlich und methodisch an den entsprechenden Rahmenlehrplänen der Beruflichen Schulen orientiert. Im Zuge der veränderten Gestaltung von schulischen Vollzeitangeboten und gewandelten Anforderungen in der Dualen Ausbildung ist eine nur an einem systematischen Kurssystem ausgerichtete Schulung der Teilnehmer nicht mehr durchgängig zweckmäßig. Vielmehr sind die Inhalte in diesem Themenfeld in einem hohen Maße den Innovationszyklen der Produktion und der betrieblichen Praxis anzupassen und somit ganzheitlich zu erfassen. Dies gelingt nur über schulinterne und schulübergreifende Kooperation.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok