Schulform BFS – Fach Englisch

Die Schulform BFS verbindet die berufsfeld- bzw. berufsrichtungsbezogene Grundbildung mit dem Erwerb  eines dem Realschulabschluss gleichwertigen mittleren Abschlusses.
Daraus ergibt sich neben der Orientierung am Berufsfeld bzw. an der Berufsrichtung das Ziel, eine erweiterte Allgemeinbildung zu vermitteln. Daher wird besonderer Wert auf die selbständige und mitverantwortliche Gestaltung des gesellschaftlichen und beruflichen Lebens gelegt, wobei die Handlungskompetenz der Schüler umfassend und differenziert gefördert werden soll.

Für das Fach Englisch bedeutet dies unter Voraussetzung des Eingangsniveaus A2 (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen) bzw. dem Abschlussprofil Hauptschule, dass innerhalb der zweijährigen Ausbildung die folgenden Themenfelder zur Kompetenzerwerbung im Unterricht durchgenommen werden:

10.1    Themenfeld 1    Orientierung im neuen schulischen Umfeld  (60 Stunden)
10.2    Themenfeld 2    Arbeitswelt erkunden und Freizeit gestalten  (60 Stunden)
11.1    Themenfeld 3    Andere Kulturen durch Englisch als Weltsprache erfahren (60 Stunden)
11.2    Themenfeld 4    Persönliche Erfahrungen formulieren und Zukunft mitgestalten (60 Stunden)

Im Unterricht werden die folgenden Themen behandelt:  

Everyday activities, communications, mobile phones, food, famous people, Australia, the Internet, career plans, personal relationships, multicultural living, teenage life, company histories, Canada, the environment, sport, working abroad.

Ziel ist es, dass der Schüler/die Schülerin sich eigenständig im Englischunterricht Inhalte erarbeitet.

Es werden pro Halbjahr zwei Klassenarbeiten und ein Vokabeltest geschrieben.
Die mündliche Kompetenz, d.h. sich in verschiedenen Situationen auf Englisch ausdrücken zu können, wird besonders gefördert. Dies wird durch Wortschatztraining, themenbezogene Dialoge und Kurzvorträge unterstützt.

Der Ausbildungsgang endet nach zwei Jahren mit einer schriftlichen Prüfung (120 Minuten) und ggf. einer mündlichen Prüfung (15  Minuten).